Craniosacrale Berührung für Erwachsene

Eine Behandlung ist eine sehr individuelle Angelegenheit, abhängig von Deinem gesamten Zustand und dem, was Du Dir von der Behandlung wünschst.
Der Körper hat eine Intelligenz, die wir anrufen und die uns während einer Sitzung begleitet.
Zu Beginn einer Sitzung setzen wir eine kreative Intension, wir können ein bestimmtes körperliches Trauma angehen oder einfach Körper und Seele zur Entspannung einladen.

In den folgenden Themen schreibe ich mehr über verschiedene Aspekte meiner Arbeit.

Das Bindegewebe befindet sich im ganzen Körper, sozusagen von Kopf bis Fuß. Es ist ein grosses Gewebe, das sich durch die Knochen, Venen und Organe zieht und sie gleichzeitig umschliesst. Das Bindegewebe ist damit ein verbindender Faktor. Es schützt, stützt, ist dehnbar und trennt verschiedene Strukturen voneinander. Wenn nach einem Unfall Gewebestrukturen beschädigt sind, kann es sein, dass der Körper allein nicht in der Lage ist, sich vollständig zu erholen. Zunächst treten meistens lokale Symptome auf. In einer späteren Phase kommt es oft zu einer Verlagerung oder Ausdehnung der Symptome und damit zu einem chronischen Zustand. Durch den Kontakt mit dem craniosacralen Rhythmus und dem Bindegewebe ist es möglich, Einschränkungen, Verkürzungen, Blockaden, sowie Funktions-störungen und andere Unregelmäßigkeiten im Körper aufzuspüren und aufzulösen.

Das Bindegewebe

Das Gehirn

Das Gehirn ist ein elektrisches Gerät. Es arbeitet über elektrische Signale. Selbst Gedanken, Lebenseinstellungen und Handlungen sind letztlich eine Ansammlung von elektrischen Verbindungen. Diese Elektrizität wird vom Gehirn selbst erzeugt und die Verbindungen, die oft verwendet werden, werden schließlich bevorzugte Wege. Auf diese Weise werden Gedankenmuster, negativ wie positiv, emotionale Gewohnheiten und so weiter buchstäblich aufgezeichnet. An gewissen Orten entstehen sozusagen "statische" Ladungen und das Gehirn hat weniger Raum, sein volles Potenzial zu entfalten.

 

 

Der Hauptzweck meiner Berührung ist es, die Umgebung, in der das Gehirn funktioniert, zu verbessern und dem Gehirn seinen maximalen Raum zu geben. Veränderung in der Funktionsweise dieses Bio-Computers ist eine Aktualisierung des "Hier und Jetzt", zur Reife, zum vollen menschlichen Potential.
 

Das seelische Wohl

Manchmal ist reine körperliche Arbeit nicht genug und es gibt eine Körperstelle, die ihre Geschichte "lösen" möchte.

Oftmals werden bei der Entsehung von körperlichen Traumata die damit verbundenen Emotionen festgehalten.

Wenn die eingefangenen Emotionen untersucht, gesehen und erkannt werden, ist der Körper normalerweise bereit, das Trauma aufzuheben und zu lösen.

Dazu besteht die Möglichkeit, dem Körper zuzuhören und die aufkommenden Emotionen auszudrücken, zu verbalisieren, um so zu einer ganzheitlichen Lösung zu gelangen.
 

©2018 by Svarupa design

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now